35 Jahre KFO Jähnig Göttingen
35 Jahre KFO Jähnig                                   Göttingen

Zahnspangen-Hilfe: Was tun bei Problemen?

Die herausnehmbare Zahnpange ist defekt?

Bitte kontaktieren Sie uns schnell, damit wir die Zahnspange umgehend reparieren können. Dies ist sehr wichtig, da sich schon innerhalb von wenigen Tagen die Zähne zurückstellen können (Rezidiv). In unserem eigenen Praxislabor können wir die Zahnspange in der Regel schnell und unkompliziert reparieren.

 

 

 

Wichtig ist, dass der Zahnspangenträger sowohl beim Abgeben der Zahnspange als auch beim Abholen dabei ist - nur so können wir eine optimale Passung und Funktion erreichen.

 

Ein Bracket ist ab?

Bitte vereinbaren Sie einen Reparaturtermin in unserer Praxis.

Ist das Bracket herausgefallen, bringen Sie es bitte mit.

Ist das Bracket noch am Bogen ("Draht") befestigt, reinigen Sie bis zum Reparaturtermin den Zahn darunter wie gewohnt.

 

Der geklebte Retainer (3-3 Retainer) ist kaputt?

Bitte kontaktieren Sie uns schnell, damit wir den Retainer umgehend reparieren können. Dies ist sehr wichtig, da sich schon innerhalb von wenigen Tagen die Zähne zurückstellen können (Rezidiv).

 

Die Retentionsschiene (Haltezahnspange) ist defekt, verloren oder passt nicht mehr?

Bitte kontaktieren Sie uns schnell, damit wir umgehend die Zahnposition sichern könnnen. Dies ist sehr wichtig, da sich schon innerhalb von wenigen Tagen die Zähne zurückstellen können (Rezidiv). Ob wieder eine herausnehmbare Haltespange oder ein fester Retainer in Frage kommt, klären wir gern in einem persönlichem Termin.

 

Ein Bogenende piekst?

Bitte vereinbaren Sie einen zeitnahen Termin. Bis dahin sollte das Bogenende mit Schutzwachs, Schutzsilikon oder (falls beides nicht zur Hand ist) mit zuckerfreiem Kaugummi abgeklebt werden.

 

 

Die Schleimhaut im Mund oder um den Mund ist wund?

Bitte vereinbaren Sie einen zeitnahen Termin. Nur so können wir kontrollieren, ob es sich um eine Unverträglichkeit oder eine mechanische Reizung handelt. Ist die Zahnspange neu, muss sich häufig die Mundschleimhaut an das "Neue" gewöhnen. Erste-Hilfe bieten Abkleben der scheuernden Stellen mit Schutzwachs oder Schutzsilikon. Gereizte Schleimhaut beruhigt sich zusätzlich mit Spülungen aus Kamillen- oder Salbeitee.

Hier finden Sie uns

Praxis Schreiber-Jähnig

Papendiek 24

37073 Göttingen

Terminvereinbarungen

Rufen Sie uns an

Tel 0551-47788

Email

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Mi: 8-18 Uhr

Do:         8-17 Uhr

Fr:          8-13 Uhr


Anrufen

E-Mail

Anfahrt